Ihre Freiwillige Feuerwehr

 

Imagekampagne

Am 31.01.2017 startete die neue Kampagne "Freiwillige Feuerwehr - Für mich. Für alle" des NRW-Innenministeriums. Mit dieser Kampagne soll ab sofort verstärkt Werbung für das Ehrenamt in den Feuerwehren des Landes gemacht werden. "Ohne die Freiwilligen Feuerwehren wären die Menschen in NRW vor Bränden, Unwettern und anderen Gefahren sehr viel schlechter geschützt", so Innenminister Ralf Jäger bei der Vorstellung der neuen Kampagne im November am Institut der Feuerwehr. "Diese Frauen und Männer opfern ihre Freizeit für unsere Sicherheit. Das ist ehrenwert und mutig."

 

Um die Gefahrenabwehr in NRW zukunftssicher zu machen, brauchen die Freiwilligen Feuerwehren Nachwuchs. Dieser soll durch die Kampangne gezielt angesprochen werden. Das Besondere dabei: Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren selbst wenden sich als Botschafterinnen und Botschafter an ihre künftigen Kameraden.

Die Freiwilligen Feuerwehren werden dabei vom Land unterstützt. Mit Plakaten, Anzeigen und in Workshops gibt das Land den Freiwilligen Feuerwehren zahlreiche Instrumente an die Hand, um die Mitgliederwerbung vor Ort zu erleichtern.
Bereits 2014 hatte die Freiwillige Feuerwehr Mülheim erfolgreich eine eigene Werbekampagne gestartet. Jetzt hofft man, durch die neue Werbekampagne des Landes weiteren Zulauf zu bekommen. Denn die Freiwillige Feuerwehr in Mülheim befindet sich immer noch in der Aufbauphase und benötigt weiterhin zusätzliche ehrenamtliche Mitglieder. Aktuell sind die angestrebten Mitgliederzahlen erst zu etwa 60% erreicht. Weitere wichtige Aufgabe in den kommenden Jahren wird es sein, die aktuellen Mitglieder halten zu können. Das Ehrenamt in der Feuerwehr muss also weiterhin attraktiv bleiben und ggf. weiter aufgewertet werden.

Wer also Interesse hat einzusteigen ist jederzeit herzlich willkommen! Weitere Informationen gibt es hier auf der Homepage.

Kampagne des Landes NRW für die Freiwilligen Feuerwehren
ff1 ff2
ff3 ff4
ff5 ff6
   
on 01 Februar 2017

Impressionen aus der Bildergalerie

nach oben