veranstaltungen

Nikolausaktion 2016

Am Montag, den 05.12.2016 um 17:00 Uhr landete der Nikolaus wie schon in den vergangenen Jahren auf dem Dach des Medienhauses am Synagogenplatz.

Weil er schon etwas älter ist und eine sehr lange Resie hinter sich hatte, informierte er von unterwegs die Feuerwehr und die Mülheimer Hilfsorganisationen, um ihm zu helfen Geschenke an die Mülheimer Kinder zu verteilen. Mit Hilfe einer Drehleiter der Berufsfeuerwehr wurde er von einem Balkon in der 3. Etage des Medienhauses abgeholt. Mit lautem "Hallo" durde der Nikolaus von den vielen anwesenden Kindern empfangen und nahm sich viel Zeit für sie.

nikolaus2016 2Unterstützt vom Malteser Hilfsdienst (MHD), der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH), des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), des Technischen Hilfswerks (THW), der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG), der Notfallseelsorge und Kameraden beider Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr verteilte er kleine Geschenke, die vom Mülheimer Stadtmarketing gestiftet wurden,  an die Kinder vor Ort.

Nach ca. 45 Minuten musste der Nikolaus schon wieder weiterreisen. Natürlich werden wir auch im nächsten Jahr wieder versuchen, ihn nach Mülheim zu holen.

 

on 06 Dezember 2016
nach oben