Einsaetze

 

eiko_icon Brand in einem Spänebunker

Gewerbebetriebsbrand
Brandeinsatz
Einsatzort Details

Solinger Straße
Datum 27.10.2017
Alarmierungszeit 10:50 Uhr
Einsatzende 14:30 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 40 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke LZ Broich: 12; LZ Heißen: 16
eingesetzte Kräfte

BF Wache 1
    BF Wache 2
      FF Löschzug Broich
      FF Löschzug Heißen
        sonstige Fahrzeuge der Feuerwehr Mülheim
        • KEF-Log
        Fahrzeugaufgebot   HLF 20/6 (11-43-01)  KEF-Log
        Brandeinsatz

        Einsatzbericht

        In einer Schreinerei an der Solinger Straße war der Inhalt eines Spänebunkers in Brand geraten. Dabei kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Zwei Mitarbeiter der Schreinerei konnten sich eigenständig ins Freie retten und wurden vorsorglich durch den Rettungsdienst auf eine Rauchgasinhalation untersucht. Es wurden allerdings keine bedenklichen Werte festgestellt.

        Der Löschzug Broich unterstütze mit dem HLF die Berufsfeuerwehr bei der Brandbekämpfung. Der Löschzug Heißen und weitere Kameraden des Löschzuges Broich stellten den Grundschutz für die Stadt an den jeweiligen Standorten sicher oder führten Logistikfahrten durch.

        Das Feuer konnte nach ca. zwei Stunden gelöscht werden.

         
         
        nach oben