Einsaetze

 

eiko_icon Kellerbrand mit vermisster Person

Kellerbrand
Wachbesetzung
Einsatzort Details

Duisburger Straße
Datum 30.06.2017
Alarmierungszeit 19:30 Uhr
Einsatzende 22:00 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 30 Min.
Alarmierungsart Telefon
Mannschaftsstärke Broich 15, Heißen 11
eingesetzte Kräfte

FF Löschzug Broich
FF Löschzug Heißen

Einsatzbericht

Am Freitagabend wurde die Feuerwehr gegen 19:30 Uhr zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus alarmiert. Ein Hausbewohner wurde vermisst.
Die Berufsfeuerwehr rückte mit zwei Löschzügen zur Einsatzstelle aus. Vor Ort stellte sich heraus, das die vermisste Person sich bereits selbständig ins Freie hatte retten können. Mehrere Personen mussten wegen Verdacht auf Rauchgasvergiftung durch den Rettungsdienst behandelt werden.


Für die Dauer des Einsatzes stellten die Löschzüge Broich und Heißen der Freiwilligen Feuerwehr, die zum planmäßigen Übungsdienst an ihren Gerätehäusern waren, den Grundschutz sicher.

 
 
nach oben