elw Website

Die nachfolgenden Informationen stammen von der offiziellen Seite der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr!
Informationen zu weiteren Themen sowie Kontaktmöglichkeiten finden sie auf dieser Seite: www.feuerwehr-muelheim.de

Zu Hause verbergen sich oft irgendwo im Keller noch alte Löscher und verstauben im Laufe der Jahre. Am Arbeitsplatz sind die Vorschriften strenger. Da müssen die Feuerlöscher an bestimmten Stellen deutlich sichtbar angebracht werden und sie müssen jederzeit frei zugänglich sein. Sind sie nicht auf den ersten Blick zu entdecken, ist der Betrieb verpflichtet, mit deutlichen Zeichen auf sie hinzuweisen. 

Weiterlesen

Bei Feuer, Unfällen und Notfällen erreichen sie die Leitstelle der Feuerwehr der Stadt Mülheim an der Ruhr rund um die Uhr unter der Notrufnummer 112. Der Disponent der Berufsfeuerwehr nimmt den Notruf entgegen und schickt - je nach Einsatzart - Die Löschfahrzeuge oder den Rettungsdienst zu ihnen. Wichtig ist, dass sie bei ihrem Notruf folgende Punkte berücksichtigen:

weiterlesen

Brandrauch ist heimtückisch. Er vernebelt die Fluchtwege und betäubt in kürzester Zeit. Rund 600 Menschen sterben jährlich in Deutschland an Bränden, die Mehrheit davon in Privathaushalten. Tödlich ist bei einem Brand in der Regel nicht das Feuer, sondern der Rauch. Vor allem nachts können schon kleine Brände zur großen Gefahr werden - es sei denn, die Schlafenden werden rechtzeitig wach. 

weiterlesen

Bei Einsätzen der Feuerwehr ist es in der Vergangenheit durch falsch parkende Fahrzeuge teilweise zu starken Behinderungen gekommen. Die Mülheimer Berufsfeuerwehr und die Verkehrsüberwachung des Ordnungsamtes haben deshalb im Juni 2009 mit der Überprüfung einzelner Straßenabschnitte begonnen. Der Flyer der Feuerwehr machte die Verkehrsteilnehmerinnen und –teilnehmer auf ihr

weiterlesen
nach oben