Einsaetze

 

eiko_icon Brand in einem Gewerbebetrieb

Gewerbebetriebsbrand
Brandeinsatz
Einsatzort Details

Frohnhauser Weg
Datum 11.02.2018
Alarmierungszeit 23:47 Uhr
Einsatzende 02:00 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 13 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke Broich: 11; Heißen: 15
eingesetzte Kräfte

BF Wache 1
    BF Wache 2
      FF Löschzug Broich
        FF Löschzug Heißen
        Fahrzeugaufgebot   HLF 20/6 (12-HLF-01)
        Brandeinsatz

        Einsatzbericht

        Über das Stichwort "Gewerbebetriebsbrand" wurden die Berufsfeuerwehr und der örtlich zuständige Löschzug Heißen zu einem Betrieb am Frohnhauser weg alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte der BF schlugen bereits Flammen aus einem zerborstenen Fenster.

        Es brannten mehrere Versandkartons. Das HLF des Löschzuges Heißen rückte direkt mit zur Einsatzstelle aus und unterstützte die Brandbekämpfung. Parallel wurde auch der Löschzug Broich alarmiert, um während des Einsatzes den grundschutz für die Stadt sicherzustellen.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         
         
        nach oben